Publikationen - idee-regional

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Publikationen

  • Karpenstein-Machan, M. (2017): Festmist statt Maissilage. Energie aus Pflanzen, Nr. 4_2017, S. 12-15. (download)


  • Karpenstein-Machan, M. (2017): Wärmenetze mit Schlüsselfunktion für die Energiewende. Biogas Journal, Nr. 1_2017, S. 72-76. (download)


  • Karpenstein-Machan, M. (2015): Das Sonnenenrgiedorf Seinstedt setzt auf 100 % Sonnenenrgie zum Heizen. (unvervöffentlichtes Dokument) (download)


  • Karpenstein-Machan, M. (2015): Dämmstoff statt Brennstoff. Energie aus Pflanzen, Nr. 6 S. 66-68. (download)


  • Karpenstein-Machan, M. (2015): Wird Otoineppu Japans erstes Bioenergiedorf?. Energie aus Pflanzen, Nr. 1, S. 68-72. (download)


  • Karpenstein-Machan, M. (2014). Pflanzenbauliche Optimierung und Umsetzung eines integrativen Energiepflanzenanbaus. Göttingen: Interdisziplinäres Zentrum für Nachhaltige Entwicklung. (download)


  • Schmuck, P. Wilkens, I. & Wüste, A. (2014). Analyse von Erfolgsfaktoren der dezentralen Bioenergienutzung und Ausbau konsensorientierter integrativer Bioenergieregionen in ausgewählten Landkreisen Niedersachsens. Göttingen: Interdisziplinäres Zentrum für Nachhaltige Entwicklung. (download)


  • Schmuck, P., Wüste, A., Karpenstein-Machan, M, Wilkens, I., Grote-Bichoel, C. & Römer, G. (2014). Wie kann die Entwicklung hin zu einer nachhaltigen Biomasseproduktion und -nutzung  auf regionaler Ebene unterstützt werden? Göttingen: Interdisziplinäres Zentrum für Nachhaltige Entwicklung. (download)


  • Wüste, A., Schmuck, P. Granoszewski, K. (2014). Wie kann eine aktive Partizipation der lokalen Bevölkerung an einer Energiebereitstellung sichergestellt werden? Göttingen: Interdisziplinäres Zentrum für Nachhaltige Entwicklung. (download)


  • Karpenstein-Machan, M. Schmuck, P., Wilkens, I., Wüste, A. (2014): Die Kraft der Vision: Pioniere und Erfolgsgeschichten der regionalen Energiewende. (download)


  • Karpenstein-Machan, M., Wüste, A. und Schmuck, P. (2013): Erfolgreiche Umsetzung von Bioenergiedörfern in Deutschland - Was sind die Erfolgsfaktoren? Berichte über Landwirtschaft 91/2, 1-25. (download)


  • Karpenstein-Machan, M.  (2013): Integrative Energy Crop Cultivation as a Way to a More Nature-Orientated Agriculture. In H. Ruppert, M. Kappas & J. Ibendorf (Hrsg.), Sustainable Bioenergy Production - An Integrated Approach. S. 143-180, Berlin u.a.: Springer.


  • Karpenstein-Machan, M., Zimmermann, T., Musshoff, O.  (2013): Ökonomische und pflanzenbauliche Optimierung des Anbaus von Nahrungs-, Futter- und Energiepflanzen mit Unterstützung eines Linearen Programmierungsmodells.  Berichte über Landwirtschaft, Bd. 91, Heft 1, S. 1 -16.


  • Buttlar, von C.,  Karpenstein-Machan, M., Bauböck, R.  (2013) Anbaukonzepte für Energiepflanzen in Zeiten des Klimawandels. Ein Beitrag zum Klimafolgenmanagement in der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Hildesheim.  ibidem-Verlag Hannover, Hannover, Reihe Erdsicht. 172 Seiten.


  • Karpenstein-Machan, M.  (2013): Landwirtschaft im Klimawandel, Neue Bedingungen für den Anbau.  Lohnunternehmen, Jg.. 68/9, 54 – 57.


  • Karpenstein-Machan, M.  (2013): Integrativer Energiepflanzenbau als Baustein der regionalen Energiewende.  Ländlicher Raum Agrarsoziale Gesellschaft, 09/2013, 26 -28.


  • Karpenstein-Machan, M., Wüste, A. und Schmuck, P.  (2013): Erfolgreiche Umsetzung von Bioenergiedörfern in Deutschland - Was sind die Erfolgsfaktoren? Berichte über Landwirtschaft 91/2, 1-25.


  • Schmuck, P., Eigner-Thiel, S., Karpenstein-Machan, M., Sauer, B., Ruppert, H., Girschner, W. & Roland, F. (2013): Bioenergy Villages in Germany: Applying the Göttingen Approach of Sustainability Science to Promote Sustainable Bioenergy Projects. In H. Ruppert, M. Kappas & J. Ibendorf (Hrsg.), Sustainable Bioenergy Production - An Integrated Approach. S. 37-71, Berlin u.a.: Springer.


  • Schmuck, P., Karpenstein-Machan, M. & Wüste, A.  (2013): Applying the Sustainability Science Principles of the Göttingen Approach to Initiate Renewable Energy Solutions in Three German Districts. In H. Ruppert, M. Kappas & J. Ibendorf (Hrsg.), Sustainable Bioenergy Production - An Integrated Approach. S. 319-338. Berlin u.a.: Springer.


  • Schmuck, P., 2013. The Göttingen Approach of Sustainability Science: Creating Renewable Energy Communities in Germany and Testing a Psychological Hypothesis.  Umweltpsychologie. 17(1), 119-135


  • Schmuck, P. (2013). The Göttingen Approach of Sustainability Science: Creating Renewable Energy Communities in Germany and Testing a Psychological Hypothesis. Umweltpsychologie, 17, 119-135.


  • Wüste, A. & Schmuck, P.  (2013): Social Acceptance of Bioenergy Use and the Success Factors of Communal Bioenergy Projects. In H. Ruppert, M. Kappas & J. Ibendorf (Hrsg.), Sustainable Bioenergy Production - An Integrated Approach. S. 293-318. Berlin u.a.: Springer.


  • Karpenstein-Machan, M. (2012). Es geht auch mit anderen Kulturen. Land und Forst 13, S. 32 – 34. download


  • Karpenstein-Machan, M., von Buttlar, C. (2012). Auswirkungen des Klimawandels auf die Phänologie der landwirtschaftlichen Kulturen in Niedersachsen – Möglichkeiten der Anpassung am Beispiel des Energiepflanzenanbaus. Berichte über Landwirtschaft Heft 3/2012


  • Schmuck, P., Wueste, A. & Karpenstein-Machan, M. (2012).  Initiating and Analyzing Renewable Energy Transitions in Germany. In Stremke, S. & Dobbelsteen, A. (Eds.), Sustainable Energy Landscapes: Designing, Planning, and Development. Taylor & Francis.


  • Wilkens, I. Schmuck, P. 2012. Transdisciplinary Evaluation of Energy Scenarios for a German Village using Multi-Criteria Decision Analysis. Sustainability 2012, 4(4), 604-629; doi: 10.3390/su4040604. http://www.mdpi.com/2071-1050/4/4/604


  • Wüste, A. & Schmuck, P. (2012). Bioenergy Villages and Regions in Germany: An Interview Study with Initiators of Communal Bioenergy Projects on the Success Factors for Restructuring the Energy Supply of the Community. Sustainability 2012, 4(2), 244-256. (download)


  • Von Buttlar, C., Karpenstein-Machan, M. & Bauböck, R. 2011. Potentiale für den Anbau und die Nutzung von Energiepflanzen unter Berücksichtigung des regionalisierten Klimawandels. In: Geoberichte 18, Klimafolgenmanagement in der Metropolregion Hannover – Braunschweig –Göttingen, LBEG (Hrsg.), Hannover 2011, S. 40-58


  • Karpenstein-Machan, M. 2011. Implementation of integrative energy crop cultivation concepts on biogas farms. International Nordic Bioenergy 2011. Book of Proceedings. Editor Mia Savolainen, Finbio publication 51, ISBN 978-952-5135-51-0. Page 127 – 133.


  • Gross, G., Krause, A., Lenssen, C., Müller, U., von Buttlar, C., Karpenstein-Machan, M., Bauböck, R., Dressler, D., Loewen, A., Lessmann, D., Mersch, I., Fricke, E., Weiss, C., Reich, M., Rode, M., Wixmat, T., Röhm, H., Fürstenberg, K., Matheja, A., Meinken, M., Beermann, B. 2011. Klimafolgenmanagement in der Metropolregion Hannover, Braunschweig, Göttingen. GeoBerichte 18, 177 Seiten.


  • Karpenstein-Machan, M. 2011. Implementierung eines integrativen Energiepflanzenbaus in Biogasbetriebe. Redigierter Beitrag im Kongreßband des Anwenderforums Biogas; Herausgeber OTTI, S. 48 – 53.


  • Wüste, A., Schmuck, P., Eigner-Thiel, S., Ruppert, H., Karpenstein-Machan, M. & Sauer, B.  2011.  Gesellschaftliche Akzeptanz von kommunalen Bioenergieprojekten im ländlichen Raum am Beispiel potenzieller Bioenergiedörfer im Landkreis Göttingen. Zeitschrift für Umweltpsychologie, 15, 135-151.


  • Cervinka, R. & Schmuck, P. (2010). Umweltpsychologie und Nachhaltigkeit [Environmental psychology and sustainability]. In Linneweber, V., Lantermann, E. & Klas, E. (Hrsg.). Enzyklopädie der Psychologie, Band Umweltpsychologie (S. 595-641). Göttingen: Hogrefe.


  • Eigner-Thiel, S. & Schmuck, P. 2010.  Gemeinschaftliches Engagement für das Bioenergiedorf Jühnde: Ergebnisse einer Längsschnittstudie zu psychologischen Auswirkungen auf die Dorfbevölkerung. Umweltpsychologie, 14 (2), 98-120


  • Karpenstein-Machan, M. 2010. Veränderungen in der Fruchtfolge und der Bewirtschaftung von Ackerflächen durch Energiepflanzenanbau für Biogasanlagen in Niedersachsen. Naturschutz und Landschaftsplanung 10.2010. download


  • Michels, R., Braune, I. & Schmuck, P. 2010. Participation of actors and the sustainability of different biomass usage paths - a social scientific based process of multicriteria decision making within anaction research project. In Kabisch, S., Kunath, A. & Feldmann, H.(Hrsg.): Vulnerability, Risk and Complexity: Impacts of global Change on Human habitats, 21. IAPS Conference, S. 48-49. Leipzig, ISBN  978-3-00-031438-4.


  • Schmuck, P. & Eigner-Thiel, S. 2010. Applying sustainability science principles on initiating renewable energy solutions in German communities. In Kabisch, S., Kunath, A. & Feldmann, H. (Hrsg.), Vulnerability, Risk and Complexity: Impacts of global Change on Human habitats, 21. IAPS Conference, S. 49. Leipzig: Helmholz Centre for Environmental Research, ISBN 978-3-00-031438-4


  • Michels, R., Braune, I. & Schmuck, P. 2010. Participation of actors and the sustainability of different biomass usage paths - a social scientific based process of multicriteria decision making within an action research project. In Kabisch, S., Kunath, A. & Feldmann, H. (Hrsg.): Vulnerability, Risk and Complexity: Impacts of global Change on Human habitats, 21. IAPS Conference, S. 48-49. Leipzig, ISBN 978-3-00-031438-4.


  • Cervinka, R. & Schmuck, P. 2010. Psychologie und Nachhaltigkeit [Psychology and sustainability]. In Linneweber, V. (Hrsg.). Enzyklopädie der Psychologie, Band Umweltpsychologie. Göttingen: Hogrefe (im Druck). ISBN: 978-3-8017-0596-1


  • Schmuck, P. & Schultz, W. 2010. Psychologie et développement durable: Un programme de recherche. In K. Weiss & F. Girandola (Hrsg.), Psychologie et développement durable, Chapitre 1. Paris: Editions. ISBN : 978-2-84835-189-6


  • Karpenstein-Machan, M. & Schmuck, P. 2010. The bioenergy village in Germany - A lighthouse project for sustainable energy production in rural areas. M. Osaki, A. Braimoh & K. Nakagami (eds.), Local perspectives on bioproduction, ecosystems and humanity,  pp. 184-194,  Tokyo: United Nations University Press.


  • Karpenstein-Machan, M. 2009. Umsetzung eines umweltfreundlichen Energiepflanzenbaus um Bioenergiedorf Jühnde. FV Biogas (Hrsg.): Biogas - Dezentral erzeugen, regional profitieren und international gewinnen., S. 19-25


  • Karpenstein-Machan, M. 2009. Bioenergie und Naturschutz im Kontext Nachhaltiger Entwicklung: Energiepflanzenbau nach ökologischen Leitlinie. InEuroparc Deutschland e.V. (Hrsg.), Bioenergie - Fluch oder Segen für nationale Naturlandschaften? S. 26-31. Berlin: Europarc Deutschland e.V.


  • Schmuck, P. 2009. Bioenergie und Naturschutz im Kontext Nachhaltiger Entwicklung: Globale und psychologische Aspekte. In Europarc Deutschland e.V. (Hrsg.), Bioenergie - Fluch oder Segen für nationale Naturlandschaften? S. 12-19. Berlin: Europarc Deutschland e.V.;


  • Schmuck, P. 2009. Rezension: Clemens Schwender, Werner F. Schulz und Martin Kreeb (Hrsg.): Medialisierung der Nachhaltigkeit. Das Forschungsprojekt balance[f]: Emotionen und Ecotainment in den Massenmedien, Marburg: Metropolis. UmweltWirtschaftsForum, 17, 155; http://www.springerlink.com/content/h248515k61134227/


  • Gifford, R., Scannell, L., Kormos, C., Smolova, L., Biel, A., Boncu, S., Corral, V., Hanyu, K., Hine, D., Kaiser, F., Korpela, K., Mertig, A., Garcia Mira, R., Moser, G., Passafaro, P., Pedroso, L., Pinheiro, J., Saini, S., Sako, T., Sautkina, E., Savina, Y., Schmuck, P., Schultz, W., Sobeck, K., Sundblad, E. & and Uzzell, D. (2009). Temporal Pessimism and Spatial Optimism in Environmental Assessments: An 18-Nation Study. Journal of Environmental Psychology, 29, 1-12.


  • Schmuck, P., Eigner-Thiel, S., Karpenstein-Machan, M., Ruwisch, V., Sauer, B., Girschner, W., Roland, V., Ruppert, H. & Scheffer, K. (2006). Das Bioenergiedorf Jühnde [The bioenergy village Jühnde]. In G. Altner, H. Leitschuh-Fecht, G. Michelsen, U. Simonis & E.U. von Weizsäcker (Hrsg.), Jahrbuch Ökologie 2007 (S. 104-112). München: C.H. Beck Verlag.


  • Schmuck, P. & Vlek, C. (2003). Psychologists can do much to support sustainable development. European Psychologist, 8, 66-76.


  • Schmuck, P. & Schultz, W. (Eds.), (2002). Psychology of sustainable development. Boston: Kluwer Academic Publishers.


  • Schmuck, P. & Sheldon, K.  (Eds.) (2001). Life goals and well-being. Towards a positive psychology of human striving. Seattle: Hogrefe & Huber.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü